Willkommen bei www.preisschiessen.de.

Die Schützengesellschaft v. 1834 e.V. Letter begrüßt Sie recht herzlich auf den Seiten unseres großen Preisschießens. Seit mehr als 60 Jahren haben wir viele hochwertige Preise und interessante Wertungen im Programm.

Liebe Freunde des Preisschießens,



nach einem Auf- und Ab der Gefühle, vielen Überlegungen und langen Sitzungen, hat sich der AK Preisschießen und der Geschäftsführende Vorstand der Schützengesellschaft Letter dazu entschlossen das Preisschießen erst wieder 2022 durchzuführen.
Nach dieser schwierigen Zeit ist das wirtschaftliche Risiko in diesem Jahr für uns einfach zu hoch. Auch die Gefahr, dass wir während des Wettkampfes die Regeln ändern müssen, weil sich die Lage wieder verschärft - oder es gar ganz abgebrochen werden muss, ist einfach zu groß für einen kleinen Verein.
Es tut uns wirklich wahnsinnig in der Seele weh und wir haben uns auch schon sehr auf Euch gefreut.

Um so mehr freuen wir uns aber jetzt auf das nächste Jahr und wir hoffen, Euch dann alle gesund und munter vom 23.09. - 09.10.2022 wieder zu sehen.

Bis Bald

Der Arbeitskreis Preisschießen der Sch. Ges. Letter
Claas, Scholli, Calvin, Nadine und Petra

www.preisschiessen.de

P.S.: Die Freisätze für 2020 behalten natürlich ihre Gültigkeit für 2022!


Die Endergebnisliste 2019 gibt es hier zum Download


<

Wir möchten Sie auch gerne auf unser "Einheitsfrühstück" hinweisen! Für nur 5€, 10DM oder 20 DDR-Mark kann sich jeder am am 03. Oktober von 09:30 - 12:00 Uhr am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen, dazu gibt´s "Kaffee-satt".

Sonderpreis

3 Tage Berlin für 2 Personen
Die Schützengesellschaft von 1834 e. V. Letter bedankt sich bei dem Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch wieder für diesen großartigen Preis, der mit zwei Einschränkungen versehen ist:
  1. Diesen Preis können nur Teilnehmer des Preisschießens aus dem Wahlkreis Hannover-Land II (Barsinghausen, Gehrden, Hemmingen, Laatzen, Lehrte, Pattensen, Ronnenberg, Seelze, Sehnde, Springe, Uetze, Wennigsen) gewinnen.
  2. Gewinner/in dieses Preises wird derjenige/diejenige Teilnehmer/in, der/die im Endklassement Platz 30 belegt oder diesem Rang am nächsten kommt.
    Belegen gleich zwei oder mehrere berechtigte Teilnehmer/innen diesen Rang, so entscheidet der beste Einzelteiler (bei Teilergleichheit der nachfolgend beste Teiler). Landet kein/e Teilnehmer/in aus dem Wahlkreis Hannover-Land II (WK 47) auf Platz 30, so gewinnt derjenige/diejenige, die diesem Rang am nächsten kommt. Beispiel: Platz 32 ist besser als Platz 27 (Differenz 2 zu Platz 30) Auch hier gilt: Bei mehreren infrage kommenden Teilnehmern entscheidet der beste Einzelteiler.
.
    Folgt uns bei Folge Preisschiessen auf Twitter Twitter!