Willkommen bei www.preisschiessen.de.

Die Schützengesellschaft v. 1834 e.V. Letter begrüßt Sie recht herzlich auf den Seiten unseres großen Preisschießens. Seit mehr als 60 Jahren haben wir viele hochwertige Preise und interessante Wertungen im Programm.

Liebe Freunde des Preisschießens,


lange haben wir gewartet, abgewogen und überlegt, aber schlussendlich sind Vorstand und Arbeitskreis zu der Überzeugung gekommen, das Preisschießen in diesem Jahr nicht statt finden zu lassen.
Die weiterhin drohende Gefahr eines erneuten Lockdowns, die faktisch, auch unter Hygienemaßnahmen, nicht durchführbaren Events der Schießnacht, des Einheitsfrühstücks und auch der Siegerehrung, das fehlende familiäre Miteinander in der Auswertung und in der Güldnerstube haben zu diesem Entschluss geführt.
Der Arbeitskreis Preisschießen ist sehr traurig, Euch in diesem Jahr nicht sehen zu können, denn es ist für uns in jedem Jahr wieder ein großer Spaß die 17 Tage mit Euch verbringen zu dürfen.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und darauf Euch alle vom 24.09. - 10.10.2021 gesund und munter beim Preisschießen 2021 wieder zu sehen.

Der Arbeitskreis Preisschießen der Sch. Ges. Letter
Claas, Scholli, Calvin, Nadine und Petra

www.preisschiessen.de

P.S.: Die Freisätze für 2020 behalten natürlich ihre Gültigkeit für 2021!


Die Endergebnisliste 2019 gibt es hier zum Download


<

Wir möchten Sie auch gerne auf unser "Einheitsfrühstück" hinweisen! Für nur 5€, 10DM oder 20 DDR-Mark kann sich jeder am am 03. Oktober von 09:30 - 12:00 Uhr am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen, dazu gibt´s "Kaffee-satt".

Sonderpreis

3 Tage Berlin für 2 Personen
Die Schützengesellschaft von 1834 e. V. Letter bedankt sich bei dem Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch wieder für diesen großartigen Preis, der mit zwei Einschränkungen versehen ist:
  1. Diesen Preis können nur Teilnehmer des Preisschießens aus dem Wahlkreis Hannover-Land II (Barsinghausen, Gehrden, Hemmingen, Laatzen, Lehrte, Pattensen, Ronnenberg, Seelze, Sehnde, Springe, Uetze, Wennigsen) gewinnen.
  2. Gewinner/in dieses Preises wird derjenige/diejenige Teilnehmer/in, der/die im Endklassement Platz 30 belegt oder diesem Rang am nächsten kommt.
    Belegen gleich zwei oder mehrere berechtigte Teilnehmer/innen diesen Rang, so entscheidet der beste Einzelteiler (bei Teilergleichheit der nachfolgend beste Teiler). Landet kein/e Teilnehmer/in aus dem Wahlkreis Hannover-Land II (WK 47) auf Platz 30, so gewinnt derjenige/diejenige, die diesem Rang am nächsten kommt. Beispiel: Platz 32 ist besser als Platz 27 (Differenz 2 zu Platz 30) Auch hier gilt: Bei mehreren infrage kommenden Teilnehmern entscheidet der beste Einzelteiler.
.
    Folgt uns bei Folge Preisschiessen auf Twitter Twitter!